Helmut W. Karl: Portrait

 Helmut W. Karl

Frischer Geist in alte Flaschen


Danke für Ihr Interesse!

Ihr Besuch freut mich! Aber ...


 

...leider ist da etwas fehl geschlagen, schade!

Es scheint, dass Sie eine Teilnehmersait des "alten Gratistraining" aufgerufen haben. Dieses wurde am 31.12.2014 "feierlich eingeäschert".

Das "neue Gratistraining" finden Sie hier: http://www.gratistraining.com/


 

Waren Sie als Networker beim früheren Gratistraining dabei? Möchten Sie als Networker Erfolge erreichen, die alles in den Schatten stellt, was Sie bisher erreicht haben?

Diese Chance steht Ihnen durchaus offen! Schauen Sie einfach mal hier nach: Befreundeter Lieferant!

Sind Sie als Networker so erfolgreich wie Sie es erträumten? Hatten Sie bislang trotz vollem Einsatzes nur mäßige Erfolge? An dieser Tür finden Sie kompetente Unterstützung: Befreundeter Lieferant!

Dieses "neue" Gratistraining wird genau wie früher von Helmut W. Karl betrieben, hat aber ein völlig neues Thema: Die Größe, Stärke und schier unbegrenzten Fähigkeiten des menschlichen Geistes. Haben Sie Interesse daran?

Weiters steht Ihnen Im Folgenden eine Auswahl zur Verfügung, wie Sie weiter verfahren können. Wenn Sie innerhalb von 5 Minuten keine Wahl treffen, werden Sie automatisch an eine Sait mit hochwertigen Trainingsangebot weitergeleitet.

  1. Zum "Bauhof der Webmarketer";
  2. Zur Websait der "neuen Marktvision"
  3. zur Websait der Naturheilkunde;
  4. zur Websait der Neuen Lernkultur;
  5. oder Sie treffen Ihre Wahl aus dem Angebot links auf dieser Seite.

Helmut W. Karl dankt Ihnen noch einmal für Ihr Interesse am Gratistraining und wünscht Ihnen viel Erfolg!
Leben Sie wohl!


Zum Titelbild: Wasser und der weite Horizont bilden gewisser Maßen das Sinnbild für alle Artikel in dieser Sait.

Der Slogan "Geisteshaltung 2.0": In Anlehnung an den Brauch, im Web Entwicklungs­ver­sionen wie z.B. "Web 2.0" anzuführen, steht diese scherzhafte Floskel für die Idee, unser gei­stiges Bewusstsein durch neue Betrachtungen und Überlegungen zu erneuern und aufzufrischen.

Das Motto "Frischer Geist in alte Flaschen" geht auf ein sehr nettes Büchlein "Der Geist in der Flasche" zurück, in dem sich "der Geist" die bewegende Frage stellt "Bin ich eine Flasche oder hab' ich eine?" Mein Gedanke dazu war: Rüttle den Geist, der sich als Flasche sieht, auf und gib ihm ein frisches Leben!

Interessante Projekte:

Es geht um die Freiheit der Völker Eurpoas!
Agiert in Brüssel wirklich das vereinte Europa, von dem wir träumten?

Warum sollte uns die Freiheit des Internet ein Anliegen sein?

Spamverbot!

Gratistraining verbietet ausdrücklich das Verschicken von nicht angeforderter Werbung (UCE, aka Spam). Sollten Sie auf diese Website durch Spam aufmerksam geworden sein, klicken Sie bitte hier, um den Mißbrauch zu berichten.

Copyright dieser Seite Helmut W. Karl (Impressum), Text publiziert 14Dez2014 & letzte Änderung: 09Jul2015.